Effizienz der Gebäudehülle ist von zentraler Bedeutung!

Indirekte Beleuchtung

Eine Pressemitteilung des Deutschen Energieberater-Netzwerks e.V. "Bauministerkonferenz: Beschluss zur Abkehr von der Gebäudeeffizienz ist realitätsfern Berlin, 23.11.2021. Ein Verbändebündnis hat sich gegen den Beschluss der Bauministerkonferenz in Erfurt ausgesprochen, „die einseitige Ausrichtung an der Gebäudedämmung aufzugeben”. Dazu erklären der Bundesverband energieeffiziente Gebäudehülle BuVEG, das Deutsche Energieberaternetzwerk DEN, der Energieberaterverband GIH, … [Weiterlesen...]

Umland und Stadt nachhaltig verflechten Flächen sparen, Freiräume gestalten, öffentlichen Verkehr und Radverkehr stärken, Co-Working fördern

Eine Pressemitteilung des Umwelt Bundeamtes: "Stadt und Umland sind trotz administrativer Grenzen eng miteinander verbunden und aufeinander angewiesen: Pendlerinnen und Pendler fahren zur Arbeit in die Stadt, das Umland bietet Wohnraum und Naherholung und ist Lebensmittelpunkt vieler Menschen. Um Wohnen und Arbeiten, Erholung und Mobilität in Stadt und Umland besser zu verflechten, die Lebensqualität zu erhöhen und die Umwelt besser zu schützen, hat das Umweltbundesamt (UBA) ein neues … [Weiterlesen...]

Bundeswirtschaftsministerium erweitert Effizienzförderung für die Wirtschaft: Bessere Förderbedingungen für Klein- und Mittelständler und neuer Förderschwerpunkt Ressourceneffizienz

Eine Pressemitteilung des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: "Am 1. November 2021 treten zwei neue Förderrichtlinien des Bundeswirtschaftsministeriums in Kraft. Beide Förderrichtlinien verbessern und erweitern die Effizienzförderung für die Wirtschaft und passen so die Förderung an die gestiegenen energie- und klimapolitischen Ziele der Bundesregierung an. Neben Energieeffizienz wird künftig auch Ressourceneffizienz gefördert. Zudem werden die Förderbedingungen vor allem … [Weiterlesen...]

Steigende Energiepreise: Lohnt sich ein Anbieterwechsel?

Eine Pressemitteilung der Energieberatung der Verbraucherzentrale : "Während Sturm und Regen das Bedürfnis nach einem wohlig warmen Zuhause schüren, steigen die Preise für Heizöl und Gas seit Monaten stark. Mit verschiedenen Maßnahmen – von Anbieterwechsel bis Heizungstausch – lassen sich die Heizkosten senken. Erste Haushalte erhielten schon Post von ihrem Gasversorger. Manchmal versteckt zwischen Werbebotschaften informieren die Briefe über eine Preiserhöhung. Eine … [Weiterlesen...]