Karliczek: „Technische Innovationen leisten einen großen Beitrag zur Nachhaltigkeit.“

Eine Pressemitteilung des Bundesministerium für Bildung und Forschung: "Bundesbildungsministerin eröffnet Auftaktveranstaltung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt / Start von 14 Forschungsvorhaben zum Umgang mit Nachhaltigkeitsdilemmata und Zielkonflikten. Im Rahmen des neuen UNESCO-Weltprogramms zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung „BNE 2030“ gehen jetzt 14 Projekte an den Start, die sich mit aktuellen Zielkonflikten beschäftigen – etwa im Umweltschutz, bei der … [Weiterlesen...]

Trifluoressigsäure aus fluorierten Kältemitteln belastet Regenwasser Umstieg auf natürliche Kältemittel schnell nötig

Eine Pressmitteilung des Umwelt Bundesamtes: "Der Einsatz klimaschädlicher fluorierter Kälte- und Treibmittel muss laut F-Gas-Verordnung in der Europäischen Union bis 2030 deutlich abnehmen. Ersetzt werden die Gase oft durch kurzlebige fluorierte Stoffe mit niedrigerem Treibhauspotential. Diese bilden jedoch als Abbauprodukt Trifluoressigsäure (TFA). Aktuelle Regenwassermessungen im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) zeigen, dass die TFA-Konzentrationen gegenüber den 1990er Jahren … [Weiterlesen...]

Umwelt- und Klimaschutz stärker in Berichtspflicht von Unternehmen verankern

Eine Pressemitteilung des Umwelt Bundesamtes: "In der Europäischen Union sind bestimmte große Unternehmen zur Offenlegung von Nachhaltigkeitsinformationen verpflichtet. Dadurch sollen insbesondere Finanzmarktakteure ein umfassenderes Bild erhalten, welchen Nachhaltigkeitsrisiken Unternehmen ausgesetzt sind und welche Auswirkungen sie selbst auf Umwelt und Gesellschaft haben. Eine aktuelle Studie des UBA zeigt anhand hiesiger Unternehmen, dass zwar zunehmend über Klima, Wasser, Ressourcen … [Weiterlesen...]

Karliczek: Kraftzentrum für die Elektronik der Zukunft ist fertiggestellt

Eine Pressemitteilung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: "Virtuelle Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland startet in den Regelbetrieb Die virtuelle Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD) ist fertiggestellt und nimmt mit dem Übergang von der Aufbau- in die Betriebsphase ihre Arbeit vollumfänglich auf. Die FMD ist eine Kooperation von 13 Mikroelektronik-Instituten und wird zentral durch eine Geschäftsstelle in Berlin koordiniert. Die … [Weiterlesen...]