Startseite » Allgemein » Fachbegriffe » Direkte Beleuchtung

Direkte Beleuchtung

Direktes Licht, auch Richtungslicht genannt, ist Licht, welches direkt vom Leuchtkörper auf ein Objekt oder einen Bereich fällt. Durch die konzentrierte Beleuchtung entsteht ein klarer Kontrast zwischen Licht und Schatten. Im Normalfall wird Richtungslicht von Lichtquellen , die das Licht nur in einem kleinen Winkel ausstrahlen, abgegeben. Der sogenannte Abstrahlwinkel liegt dabei oft zwischen 10° und 60°.


Durch die direkte Bestrahlung von Objekten oder Flächen eignet sich direktes Licht vor allem, um Dinge hervorzuheben bzw. Akzente zu setzten. Daher wird Richtungslicht auch oft Akzentbeleuchtung genannt.
Ein weitverbreitetes Beispiel für direkte Beleuchtung sind Schreibtischlampen. Durch diese wird der Bereich, der im Lichtkegel der Leuchte liegt, deutlich ausgeleuchtet und so das Arbeiten erleichtert. Der Rest des Raumes bzw. der Teil der Fläche, der nicht im Lichtkegel oder hinter einem Objekt liegt, bleibt unbeleuchtet.


Auch im Fernsehen und bei Konzerten und sogar bei einem deutschen Sprichwort spielt direkte Beleuchtung eine große Rolle. Scheinwerfer sind hier das perfekte Beispiel für direkte Beleuchtung. Sie setzten eine Person oder ein Objekt in Szene und grenzen es klar vom Rest der Umgebung ab. Auch bei Gebäuden kommen Scheinwerfer und somit Richtungslicht oft zum Einsatz, gerade bei Wahrzeichen. Zu beobachten sind der Einsatz von Scheinwerfern besonders gut z.B. beim Eifelturm, dem Kölner Dom oder auch beim Brandenburger Tor.


Im eigenen Haushalt kann Akzentlicht an vielen Orten eingesetzt werden. Neben der bereits genannten Schreibtischlampen kann es oftmals vor allem in der Küche und im Badezimmer gefunden werden. So kann der Kochbereich ausreichend beleuchtet werden, wodurch die Augen entlastet werden und das Kochen einfacher fällt.
Im Bad kann man mit direkter Beleuchtung auch gerne etwas spielen. So könnte man kleine Scheinwerfer etwa in den Boden der Duschwanne einsetzten. Direkte Beleuchtung eignet sich natürlich auch perfekt, um Dekoration und Sammlerstücke hervorzuheben. Gerade für Sammler, welche ihre Stücke in einer Vitrine oder einem anderen Möbelstück zur Schau stellen möchten, ist Akzentlicht optimal.