Startseite » Innenleuchten » Lampenart » Barock Lampen

Individuell und vielseitig – Barock Lampen

BAROCKE LAMPE STANDLEUCHTE VENEZIANISCHER MOHR DIENER RECHTS PALAZZO EXCLUSIV
Invicta Interior Royal Eco Design königliche Hängelampe 70 cm


Das Zeitalter des Barock war in etwa in der Zeit von 1600 bis 1720 und war im Wesentlichen geprägt von den Grundkräften des Absolutismus, der Kirche sowie der Tradition der Antike.

Unter der Bezeichnung Barock versteht man nicht nur den künstlerischen Stil dieser Zeit sondern auch eine Kulturepoche. Gekennzeichnet war der Barock vor allem durch eine üppige Prachtentfaltung, was sich sowohl in der Baukunst als auch in der Malerei, im Theater und auch in der Mode zeigte. In all diesen Bereichen wurden die Grenzen zwischen den einzelnen Kunstgattungen verwischt und die übernommenen Formelemente wurden in übersteigender Weise dargestellt. Die Barockkunst sollte den Reichtum und die Macht zeigen.

Doch nicht nur in den Bauwerken fanden die aufgelösten, schwingenden und gekrümmten Formen ihren Platz sondern auch bei der Herstellung von Gegenständen wie Möbel, Skulpturen oder auch Lampen und Leuchten. Im Barock herrschten Licht und Schatten vor. Daneben findet man auch gebrochene Simse und Rundbögen vor.

Auch Farben gewinnen im Zeitalter des Barock immer mehr an Bedeutung. Sie werden in großer Vielfalt und Üppigkeit verwendet. Dabei dominieren vor allem die Farben Blau, Rot und Gelb und werden zusammen mit der Farbe Grün als Grundfarbe betrachtet. Bei den Materialien herrschten Elfenbein vor und Schildplatt. Daneben findet man auch Metalle wie Messing und Zinn. Gerade bei den Lampen und Leuchten wurde zudem auch Gold verwendet, da dieses das Licht sehr gut spiegeln konnte.

Bei den Stoffen findet man Samt und Seide sowie auch Gobelin. Sowohl bei den Möbeln als auch bei den Lampen findet man viele verschlungene Motive. Diese werden Knorpelwerk genannt. Die Barock Lampen sind geprägt von edlen Materialien sowie auch üppigem Kitsch und sie wirken überaus prunkvoll. Die Lampen und Leuchten waren sehr dekorativ und man fand sie sowohl in den Wohnräumen als auch in den Gärten. Die Lampen und Leuchten wurden in großer Vielzahl eingesetzt und sollten so viel Licht spenden, wie es nur ging, um den Prunk und den Reichtum zur Schau zu stellen.

Barock Lampen werden heute als Lüster angeboten, als Stehlampen, Wandlampen, Deckenleuchten, Tischlampen, Hängelampen oder auch als Spotleuchten.

Die Kronleuchter sind ein traditionelles Stück aus der Barock Zeit. Er war verziert mit vielen Verzierungen, welche das Licht reflektieren und so einen Glitzereffekt schaffen. Daneben sind bei einigen dieser Kronleuchter die Arme dessen mit Stoffen wie Samt überzogen. Das gibt dem Kronleuchter eine warme Oberfläche und verleiht ihm dazu eine sehr edle Optik. Verziert sind diese daneben mit unzähligen Kristallsteinen, welche das von dem Kronleuchter ausgehendem Licht vielfach reflektieren. Heute werden die Kristallsteine aus vergangen Zeiten oft durch echtes Glas ersetzt. Solche - dem Stil des Barock - nachempfundenen Kronleuchter kommen vor allem in öffentlichen Gebäuden zum Einsatz aber auch in vielen historischen Häusern und immer mehr auch in privaten Häusern. Hier können sie den großen Eingangsbereich erhellen oder auch das Wohn- oder Esszimmer.

Es finden sich aber auch Stehleuchten aus der Kulturepoche des Barock. Besonderheiten solcher Stehleuchten sind oft, dass der Sockel als Putte, als Mohr, als Engel oder auch als Jüngling gestaltet ist. Diese Figuren halten dabei oft einen Leuchter in der Hand welcher sechsflammig ist.

Heute sind die Lampen und Leuchten im Barock Stil oft aus Messing gefertigt und in verschiedenen Farben erhältlich. So findet man sie im Messing Glanz, in Antik oder auch in Nickel Optik. Die meisten Barocklampen sind aus Metall hergestellt. Sie werden verziert mit Blumenmustern welche glänzend sind oder anderen Motiven. Die frühen Barock Leuchten wurden mit Kerzen betrieben. Die heutigen Barock Lampen werden mit elektrischen Leuchtmitteln betrieben. Daneben findet man aber auch Barock Lampen, welche auch heute noch mit Kerzen betrieben werden. Auch sie sind oft aus Metall und bilden einen tollen Blickfang in jedem Raum.

Mit einer Barocklampe holt man sich ein edles Stück ins Haus und liegt damit auch voll im Trend der Zeit.
Barock Lampen

Prunkvoll und üppig