Startseite » Zubehör » Sonstiges » Bewegungsmelder

Lampe mit Bewegungsmelder



Wer kennt das nicht? Spätabends steht man vor der verschlossenen Haustür, möchte niemanden mehr wecken, aber der Schlüssel ist in den Tiefen der Tasche nicht zu finden. Glücklich kann sich schätzen, wer in diesem Fall eine Lampe mit Bewegungsmelder an der Haustüre hat.

Eine Lampe mit Bewegungsmelder ist immer praktisch, das erspart einem das An- und Ausschalten der Lampe. Dies kann in bestimmten Momenten sehr nützlich sein zum Beispiel beim regelmäßigen Gang in die Waschküche. Der volle Wäschekorb erschwert ebenfalls das An oder Ausschalten des Lichtschalters oder bei einem Durchgangszimmer, wo nur an einem Ende des Raumes der Lichtschalters ist.

Aber man kennt den Bewegungsmelder auch von Hauseingängen. Dieser vergrault meist ungebetene Gäste, macht es aber auch leichter, die Tür aufzuschließen. Für ältere Menschen und Menschen mit einer körperlichen Einschränkung ist diese Erfindung sehr praktisch und sie ersparen sich den mühsamen Weg zum Lichtschalter. Auch für Leute die sich einen kleinen Luxus leisten wollen, aber nicht so viel Geld haben, ist es kein Problem sich eine Lampe mit Bewegungsmelder zu kaufen, da diese Art von Lampen nicht viel mehr Geld kosten, nein man findet sogar auch viele günstige Lampen mit diesem Extra. Eine Lampe mit Bewegungsmelder ist auch nicht schwerer anzubringen, man bringt sie genauso an wie eine normale Lampe und zur Not bestellt man sich einfach den Handwerker nach Hause. So geht bei der Installation auch nichts schief.

Jeder kennt das Problem, das man ab und an vergisst, das Licht abzuschalten, das ist Vergangenheit, dank dem Bewegungsmelder. Das ist der Verdienst von einem bei den meisten Lampen mit Bewegungsmelder eingebauten Zeitregler, der es möglich macht, dass die Lampe nach einer gewissen Zeit wieder ausgeschaltet wird. Die Stromrechnung kann dadurch niedriger gehalten und die Umwelt geschont werden. Das freut nicht nur den Geldbeutel.
Bewegungsmelder
Bewegungsmelder