Startseite » Innenleuchten » Lampenart » Tiffany Lampen

Tiffanyleuchten: gestern und heute

Tiffanylampe Tischlampe Tiffany Lampe 5582
Tiffanylampe Tischlampe Tiffany Lampe 5582
Preis: EUR 400,40
Stand: 28.06.2017


Licht spielt in unserem Leben eine besonders große Rolle, und dies nicht erst seit wenigen Jahren, sondern schon seit vielen Jahrhunderten. Mit der Erfindung des elektrischen Stroms kamen ganz unterschiedliche Leuchten auf. Einige von ihnen sind längst durch neue moderne Lampen ersetzt wurden und andere sind heute teure Sammlerstücke, die auf Auktionen für viel Geld verkauft werden. Zu diesen Leuchten gehören zum Beispiel die Tiffanyleuchten, welche von Comfort Louis Tiffany erfunden wurden. Comfort Louis Tiffany entwickelte die ersten Lampen Ende des 19. Jahrhunderts.

Er verkaufte die Leuchten so günstig wie nur möglich, denn er hatte sie für die arbeitende Bevölkerung entwickelt, die sich bisher keine elektrischen Lampen leisten konnte. Die wenigen Tiffanyleuchten, die noch aus der Produktion von Comfort Louis Tiffany stammen, sind heute kaum bezahlbar, dennoch muss niemand auf die zauberhaften Lampen verzichten. Moderne Tiffanyleuchten werden in den unterschiedlichsten Ausführungen und Größen gefertigt.

Wie schon die Lampen von Comfort Louis Tiffany werden die heutigen Leuchten zum bis heute beliebten Jugendstil gezählt. Die Leuchten im Tiffanystil von heute sind modernster Technik ausgestattet. Neben Tischleuchten findet man im Handel auch Decken-, Pendel-, Wand- und Standleuchten. Die beliebten Motive der ersten Leuchten sind auch heute noch zu finden und werden sehr gern und oft gekauft, die Rede ist von Libellen, Vögeln und Insekten. Die Preise für Leuchten im Tiffanystil sind erheblich günstiger als die heute noch existierenden Originalleuchten.

Moderne Tiffany Lampen können für ganz unterschiedliche Zwecke genutzt werden. Ein Einsatz als Küchenleuchte ist für eine Pendelleuchte im Tiffanystil ebenso denkbar, wie die Nutzung als Leseleuchte. Hierfür eignet sich eine Tisch- oder Standleuchte. Das warme und farbige Licht dieser Lampen hat schon viele Menschen in seinen Bann gezogen. Es ist daher kein Wunder, dass die Tiffanylampen in ihren zahlreichen Ausführungen auch heute noch sehr beliebt sind und wieder vermehrt zur Beleuchtung eingesetzt werden. Lampen in unterschiedlichen Größen verschönern die Küche, das Lesezimmer oder die gute Stube. Wer eine klassische Wohnungseinrichtung bevorzugt, kann ohne Bedenken zu einer derartigen Leuchte greifen. Bei einer im Landhausstil eingerichteten Wohnung muss man ebenfalls nicht auf eine Tiffanylampe verzichten. Sie passen sich hervorragend in dieses Wohnambiente ein, ganz gleich, ob man sich für eine Pendelleuchte entscheidet oder für eine Tischleuchte. Der günstige Preis, moderner Lampen, in dieser Stilrichtung erlaubt auch den Einkauf mehrerer dieser Leuchten. In einer modernen auf dem Minimalismus ausgerichteten Wohnungseinrichtung kann eine Tiffanyleuchte ein echter Stilbruch sein, dennoch durchaus denkbar. Eine große Auswahl unterschiedlichster Leuchten im Tiffany Stil kann man vor allem im Internet erwerben.
Tiffany Lampe

Bildquelle: veralu - sxc.hu