Startseite » Innenleuchten » Zimmer » Kinderlampen

Kinderlampen - Bunte Leuchten für die Kleinsten



Nicht nur wir Erwachsene haben unsere ganz eigene Vorstellung von der perfekten Lampe. Auch die Kleinsten unter uns hegen bereits Wünsche, wie die richtige Leuchte aussehen soll. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich dabei um eine Deckenlampe, eine Schreibtischlampe oder eine ganze normale Kinderzimmerlampe handelt. Der Markt bietet mittlerweile für jeden Zweck das richtige Modell. Ob Pumuckl, Mickey Mouse, Schlümpfe, Prinzessin Lillifee oder Biene Maja: Kinderlampen werden oftmals mit den Helden aus dem Fernsehen oder dem Comic-Heft bedruckt. Diese Motive begeistern die Kleinen ganz besonders, da sie ihre Lieblinge dann bei sich im Zimmer haben. Darüber hinaus sind aber auch allgemein Tiermotive sehr gefragt: Ob galoppierende Pferdchen oder süße Katzen für Mädchen oder verspielte Hunde und wilde Löwen für Jungs - auch hier bietet der Handel vielfältige Möglichkeiten.

Lichterketten mit künstlichen Blumen, Pendelleuchten in Form eines Piratenschiffs oder Schreibtischlampen mit bunten Sternen: Kaum ein Zimmer bietet so viele Möglichkeiten, sich kreativ zu entfalten wie das Kinderzimmer. Doch längst geht die Industrie ganz neue Wege: Auf der CeBIT 2008 präsentierte das European Media Laboratory eine neue Sprachtechnologie, mit der sich über Sprachbefehle beispielsweise das Licht anschalten lässt. Stellen Sie sich vor, Sie betreten das Reich Ihrer Kleinsten und rufen „Lampen Kinderzimmer“ und schon gehen alle Leuchten an. Oder Sie wählen für jede Lampe einen individuellen Begriff. Das ist insbesondere dann praktisch, wenn Sie schnell handeln wollen, etwa wenn Ihr Kind krank ist oder einen Albtraum hat.

Ob Lampen Kinder wirklich begeistern, kann man schon in ganz jungen Jahren feststellen. Selbst kleine Babys reagieren schon auf die entsprechende Baby Lampe. Und Schlummerlampen haben eine wunderbar beruhigende Wirkung auf die Wonneproppen, die sie im Idealfall sogar beim Schlafen unterstützen. Das Licht wirft außerdem wunderschöne, bunte Bilder an die Wand. Auch Leuchtsterne sind sehr schöne Elemente, die sich gut in einem Kinderzimmer machen. Es gibt außerdem ein Nachtlicht in Form eines Käfers, dessen Licht durch Berühren der Rückseite erstrahlt. Das Licht wird direkt an die Decke projiziert, die sich in einen beruhigenden Sternenhimmel verwandelt. Dabei kann zwischen drei verschiedenen Lichtfarben gewählt werden: grün, orange und blau. Damit das Licht nicht die ganze Nacht an ist, gibt es eine praktische Abschaltautomatik, die die Projektion nach 45 Minuten beendet.

Namhafte Hersteller wie elobra, Waldi Leuchten, Trousselier, HABA oder Niermann Standby habe eine große Auswahl, die Ihnen die Entscheidungsfindung sicher erleichtert. Lampen günstig zu kaufen muss dabei nicht heißen, dass die Qualität mangelhaft ist. Wenn Sie sich Zeit nehmen und Angebote vergleichen, können Sie selbst bei Markenlampen das ein oder andere Schnäppchen machen.
Kinderzimmer Lampen
Originelle Kinderleuchte für das Zimmer der Kleinen / Foto: gemeinfrei