Startseite » Innenleuchten » Lampenart » Jigsaw Lampen

Jigsaw Lampe, ein Design der besonderen Art



Wer sich bisher eine neue Lampe wünschte, ging in ein Möbel- oder Kaufhaus und kaufte unter den dort ausgestellten Objekten ein Produkt seiner Wahl. Ob die Lampe dabei immer genau den Geschmack traf, stand nicht zu Debatte. Nicht so bei den Jigsaw Lampen, hier kann der Kunde selber entscheiden, wie die künftige Lichtquelle aussehen soll und noch besser er kann sie Stück für Stück selber gestalten. Aber eine Lampe selber kreieren wird sich jetzt mancher doch etwas ängstlich fragen, das braucht doch bestimmt besondere Talente, viel Geschick und Gespür um so ein Kunstwerk selber zu entwickeln. Irrtum, die Macher der Jigsaw Lampen haben eine Produktpalette vorgegeben, mit der man ganz nach Wunsch sein eigenes „Highlight“ zusammen puzzlen kann. Ob klein, groß, liegend, stehend oder hängend, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Also ran an die Jigsaw Lampe und viel Spaß!

Eine kleine Erläuterung

Die Schirme dieser Jigsaw Lampen bestehen aus transparenten, das heißt durchscheinenden Elementen aus Kunststoff. Ein weiterer Vorteil für die kreative Note, ganz nach Geschmack kann die Farbe des jeweiligen Leuchtmittels die Ausstrahlung der Illumination individuell beeinflussen. Außerdem sind bereits mit einer Packung gleich mehrere Designs möglich. Bis zu 20 Varianten können je nach Menge der Elemente entwickelt werden. Zudem liegt jeder Packung eine detaillierte Anleitung bei, die Schritt für Schritt erklärt wie die Leuchte zusammengesteckt werden kann. Sind die Teile zu einer maßgeschneiderten Lampe zusammengefügt, sorgen sie mit dem entsprechenden Leuchtmittel ausgestattet für ein absolut stimmungsvolles Licht.

Über die Designs und Größen

Ganz nach Bedarf bieten sich bei den Puzzleleuchten fünf verschiedene Größen an, die von S bis XXL variieren. Ein kleiner ballförmiger Lampenschirm hat mit 30 Elementen dabei einen Durchmesser von 20 Zentimetern. Der nächst Größere hat bei gleicher Stückzahl einen Durchmesser von 28 Zentimetern die Tendenz ist steigend. Das XXL-Format erreicht bei gleicher Menge sogar das stattliche Volumen von 47 Zentimetern. Während Einsteiger ganz gemütlich klein anfangen können und bereits erste Erfolgserlebnisse mit nur neun Elementen haben, steht besonders eifrigen Tüftlern nichts im Wege sogar monumentale Kunstwerke mit bis zu 120 Elementen zu entwerfen. Sowohl die beiliegende Anleitung als auch der Videokurs auf der Seite der Hersteller erklärt alle Tipps und Tricks zur richtigen Vorgehensweise. So erfährt man, dass sich allein aus einer Packung mit 30 Stück bereits 15 verschiedene Modelltypen designen lassen. Alles eine Frage des Geschmacks sowie der Ausdauer. Und auch über den Rest haben sich die Hersteller gründlich Gedanken gemacht, damit dass mit dem traumhaften Licht auch alles so klappt, wie es soll. Natürlich wird auch genauestens beschrieben, wie das danach weitergeht mit dem technischen Einbau der kompletten Lampenfassung.

Die Einsatzgebiete der Jigsaw Lampe sind grenzenlos

Dank der robusten Kunststoffteile sind auch in Sachen Einsatz wirklich keine Grenzen gesetzt. So kann die selbst gezauberte Puzzle Lampe dem Schlafzimmer das gewisse Etwas verleihen, einen sonst eher dunklen Flur ins rechte Licht rücken, eine festlich gedeckte Tafel schmückend beleuchten oder ein Kinderzimmer fröhlich betonen. Immer wieder neu, immer wieder anders sind die Nutzungsmöglichkeiten und mit einem wetterfesten Innenleben können diese Leuchten natürlich auch mit wechselndem Farbspiel für eine wunderschöne Atmosphäre bei einer Party im Garten sorgen. Bleibt nur noch zu sagen: „Es werde Licht!“
Jigsaw Lampe

Raffinesse im Hand umdrehen