Startseite » Innenleuchten » Lampenart » Led Lampen

LED Lampen - Praktisches und sparsames Lichtwunder



Die LED Lampe wird oft als das Leuchtmittel der Zukunft bezeichnet. Das ist jedoch nicht ganz richtig, denn eigentlich begann die Geschichte der LED Leuchte bereits im Jahre 1907. Damals entdeckte der Engländer Henry Joseph Round als erster den physikalischen Effekt der Elektrolumineszenz. Doch begann die Geschichte der LED Lampe immernoch nicht. Denn nach dieser Entdeckung vergingen noch einige Jahrzehnte, bis schließlich im Jahre 1962 die erste industriell gefertigte LED Lampe auf den Markt kam. Anfang der 1970er Jahre waren LED Lampen in verschiedenen Farben (Rot, Gelb, Orange, Grün) erhältlich; erst ab 1997 auch mit klassisch weißem Licht. Heutzutage sind LED Leuchten mit einer Lebensdauer von rund 35.000 Stunden und einem sehr geringen Energieverbrauch eines der wirtschaftlichsten Leuchtmittel.

Die Basis für alle LED Leuchten stellen die so genannten LEDs dar, welche im Deutschen auch als "Licht-emittierende Elektroden" bezeichnet werden. Sie gleichen in ihrer Funktionsweise Halbleiterverbindungen und wandeln dabei elektrischen Strom unmittelbar in Lichtenergie um. LED Leuchten sind dabei enorm winzig und kompakt. Auch das Installieren einer LED Birne in der Lampenhalterung geht leicht von der Hand: denn diese werden lediglich in die Halterung gesteckt. So können auch handwerklich Unbegabte eine kaputte Birne spielend einfach auswechseln.

Obwohl die LED-Lampe in den unterschiedlichsten Bereichen wie z.B. Automobile, Effektbeleuchtung oder Signalanlagen eingesetzt wird, ist sie, dank ihrer Wirtschaftlichkeit, natürlich in erster Linie eine Alternative im privaten Bereich. Doch neben ihrer Wirtschaftlichkeit lassen sich ebenfalls andere große Vorteile nicht von der Hand weisen: So entfalten eingeschaltete LED-Lampen keinerlei Hitze und ihr Licht ist frei von UV- sowie IR-Strahlung. Aufgrund dieser Eigenschaften eignen sich LED-Lampen neben dem normalen Gebrauch im Haushalt zusätzlich hervorragend für die Beleuchtung von hochempfindlichen Bildern und Kunstwerken, welche durch Hitzeentwicklung beschädigt werden könnten.

Doch LED Lampen erfüllen nicht immer ausschließlich einen praktischen Zweck. Wer hier bloß an die kleine, einfache Lampe denkt, liegt falsch; mittlerweile gibt es für die kleinen LED Birnen modische und dekorative Lampen-Fassungen, die in jedem Zimmer des Hauses ein echtes Schmuckstück darstellen, und Licht in verschiedenen Farben verbreiten können. Aufgrund der Vielfalt an verschiedenen Farben werden LED Leuchten zudem auch gerne in Diskotheken eingesetzt, um dort ein farbenfrohes Ambiente zu schaffen.

Aber nicht nur im Inneren des Hauses, auch im Außenbereich sind LED Lampen gut verwertbar. Besonders im Garten oder auf der Terrasse erfüllen LED Lampen einen zusätzlichen Zweck: denn wenn Lampen LED betrieben sind ziehen sie im Gegensatz zu anderen Leuchtmitteln keine nachtaktiven Insekten an und sorgen so für ruhige Abende auf der heimischen Terrasse. Daher ist es nicht weiter verwunderlich, dass mittlerweile auch viele bekannte Designer wie Artemide oder Flos LED-Deckenleuchten in ihr Portfolio aufgenommen haben. Wenn sie auf der Suche nach einer ganz bestimmten LED Lampe sind, werden sie in einem speziellen LED Lampen Shop mit Sicherheit fündig. Ein LED Shop bietet im Gegensatz zu einem normalen Lampen Shop ein viel größeres Sortiment speziell an LED Leuchten an. Neben den normalen Modellen findet man dort auch ausgefallene und dekorative Designer LED Leuchten, denn der LED-Leuchte sind schon lange keine Grenzen mehr gesetzt.
LED Lampe



Tags:
LED