Startseite » Innenleuchten » Informatives » Moderne Lampen

Sagen Sie „Ja“ zur Veränderung

Lonfenner LED Deckenleuchte post-modernen, minimalistischen Wohnzimmer Schlafzimmer Lampe rechteckige atmosphärischen Kunst kreative Persönlichkeit Tischlampe, 4 Leiter


Moderne Lampen und Leuchten sind mittlerweile ein fester Bestandteil in vielen Haushalten geworden. Helle Räume wirken nämlich nicht nur einladender, sondern vermitteln ein behagliches Gefühl zum Wohlfühlen. Moderne Lampenmodelle ziehen zum einen die Blicke auf sich und verschönern gleichzeitig Ihr Zuhause. Aber sie sorgen auch für eine angenehme Stimmung und dienen als trendiges Accessoire, denn Lampen müssen heutzutage nicht mehr wie Lampen aussehen.

Viele nutzen sie als Raumverschönerer und als zentralen Blickfang. Ob als Deckenleuchte, als Stehlampe oder als Wandlampe. Es gibt sie bereits in vielen Ausführungen was das Design und die Größe betrifft und das zahlt sich für Sie aus. Denn dadurch bekommen Sie die Möglichkeit, Ihre Einrichtung aufeinander abzustimmen und miteinander zu kombinieren. Sie werden überrascht sein, wie viele Komplimente Sie für Ihren guten Geschmack bekommen.

Aber was ist eigentlich der Unterschied zwischen modernen und antiken Lampen?

Antike Lampen sind oft mit Ornamenten aus der Gotik, der Antike bis hin zum Biedermeier verziert und wirken daher sehr überladen und erdrückend. Viele Sammler schätzen aber gerade diesen Stil an der Antiklampe. Häufig findet man alte Sammlerstücke wie Kronleuchter oder Kerzenhalter auf Flohmärkten oder im Internet. Diese seltenen Kunstwerke ziehen viele in ihren Bann und lassen manches Herz höher schlagen. Moderne Leuchten hingegen wollen um jeden Preis auffallen. Sie können schlicht und unauffällig sein oder farbenfroh und außergewöhnlich gestaltet werden. Moderne Lampen und Leuchten verfolgen einen außergewöhnlichen Stil. Das Ziel ist es aufzufallen und das gelingt zum Beispiel durch Kristall Kronleuchter in Pink, Blau oder Rot. Viele Lampen Liebhaber streben aber auch den ungewöhnlichen Stil an. Lampenschirme die in der Mitte getrennt wurden, damit man einen tieferen Einblick bekommt oder Lampen an denen Muschelplättchen mit einer Kettenaufhängung herunterhängen, findet man immer öfter in Wohn- oder Essbereichen.

Falls Sie etwas wagen möchten und bis jetzt noch keine Ideen haben, probieren Sie doch einmal die beiden Stile miteinander zu vermischen. Wenn sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus modern eingerichtet haben, können Sie mit antiken Tisch- oder Deckenlampen Akzente setzen. Dadurch können Sie zum Beispiel alte Familienerbstücke ins richtige Licht rücken und bringen Ihre persönliche Note mit ein.

Wenn Sie selber kreativ werden möchten, können sie moderne Lampen auch selbst kreieren, Tipps und Tricks finden Sie in der Kategorie Lampen selber bauen.

Es gibt bereits viele einfache aber ausgefallene moderne Leuchten und Lampen, mit denen Sie Ihr Zuhause dekorieren können.
Moderne Lampen

Bildquelle: De_Lima - sxc.hu