Startseite » Zubehör » Sonstiges » Baldachine

Lampen und Baldachine

Kopp 341817082 Kunststoff-Abzeig-Baldachin, weiß
Kopp 341817082 Kunststoff-Abzeig-Baldachin, weiß
Preis: EUR 1,89
Stand: 16.10.2017


Wer bei der Begrifflichkeit „Baldachin Lampe“ stutzt, der ist keineswegs allein mit dieser Reaktion. Zwar ist man sich ziemlich sicher, diesen Begriff im Zusammenhang mit Lampen bereits einmal gehört zu haben, aber soll man sich auf Anhieb eine Baldachin-Lampe vorstellen oder erklären, wie eine solche aussieht, gerät man ins Stocken. Und das völlig zu Recht! Denn eine Baldachinlampe gibt es in der Form nicht. Das heißt aber keineswegs, dass Ihr Impuls, die Baldachinlampe mit Lampen im Allgemeinen in Verbindung zu bringen, falsch ist. Tatsächlich gehört der besagte Baldachin zu jeder hängenden Deckenleuchte. Aber wo steckt er nur?

Stellen wir uns einmal eine klassische Deckenlampe vor. Wir haben einen schönen Lampenschirm, der die Glühbirne umgibt. Aus dem oberen Ende des Lampenschirms kommt das Kabel hervor, das in Richtung Zimmerdecke verläuft. Weil die meisten Kabel nicht besonders ansehnlich sind, sind diese oft mit dekorativen Ketten oder Überzügen „getarnt“. An der Decke angelangt, verschwindet das Kabel in einer kleinen, meist runden Abdeckung, die den Anschluss und das wenig ansehnliche Loch in der Zimmerdecke dezent verdeckt. Wie diese Abdeckung genau heißt, wissen meist nur echte Lampen-Experten – und nun auch Sie! Denn ein Baldachin bei einer Deckenlampe ist eben jene Abdeckung an der Zimmerdecke.

Der Sinn hinter einem jeden Baldachin ist zum einen der ästhetische Effekt. Schließlich sieht ein Loch mit einem Kabelknäuel an keiner Zimmerdecke wirklich gut aus. Zum anderen spielt aber auch die Sicherheit eine Rolle. Zwar ist die Zimmerdecke im Normalfall nicht in Griffweite, aber sollte doch jemand auf den Gedanken kommen, dort mit den Händen herum zu spielen oder zu hantieren, so ist der dort befindliche elektrische Anschluss der Lampe keinesfalls zu unterschätzen. Ein Stromschlag ist schnell geschehen und kann unangenehme Folgen haben. Deswegen gilt auch hier „Safety first“. Vergessen Sie also bei dem Kauf Ihrer nächsten Deckenlampe auf keinen Fall den dazugehörigen Baldachin.
Baldachin Deckenleuchte
Baldachin einer Deckenleuchte
Bild: sxc.hu / pirshulet