Startseite » Innenleuchten » Informatives » USB-Lampen

Vorteile von USB-Lampen

 


USB-Lampen sind ein nützliches Zubehör für alle Schreibtische oder Notebooks. Betrieben werden sie durch den USB-Port, es fällt also keine Stromversorgung an. Das ist ein großer Vorteil, denn so kann man an dunklen Ecken oder anderen Örtlichkeiten die Lampe sehr gut nutzen, wenn es einmal dunkel sein sollte und man einen guten Blick auf die Tastatur braucht.

Sie wird einfach in die passende Buchse entweder am PC oder am Notebook eingesteckt und schon wird es hell. Zuhause ist die USB-Lampe ebenfalls eine Option, denn sie verbraucht nur sehr wenig Energie, hat dafür aber eine große Leuchtkraft. Mittlerweile gibt es die USB-Lampen in all möglichen Varianten. Die Billigste davon ist die kleine Leuchte, welche meistens am Notebook genutzt wird. Sie verfügt über einen so genannten Schwanenhals, das heißt, sie ist biegsam und bleibt in der Position, in die man sie bringt. Das Licht ist sehr hell und warm und es genügt auch für dunkle Räume, wenn man zum Beispiel etwas in einem Hörsaal schreiben möchte oder gar im Bett arbeitet.

In vielen Großraumbüros findet man die USB-Lampen, da sie einfach günstiger im Verbrauch und flexibel einsetzbar sind. Für zuhause am Schreibtisch gibt es wunderschöne USB Lampen, die mit 15 LEDS ausgestattet sind und ein schönes, warmes Licht verbreiten. Diese USB-Lampen gibt es jeder erdenklichen Form. Manche bevorzugen die klassische runde Form, aber auch die schmale längliche wird gerne gekauft. USB Lampen in der Größe von Taschenlampen gibt es ebenfalls. Diese sind sehr klein und handlich, man kann sie überall hin mitnehmen. Hier wird ein Netzteil zum Aufladen mitgeliefert oder die Leuchte lädt sich dann am integrierten Akku an der USB-Schnittstelle auf.

Weitere Verwendungsmöglichkeiten sind das Umwandeln in eine Leselampe oder als Klemmspot. Mit verschiedenen Clips und Klammern ist es eine Kleinigkeit, dies zu bewerkstelligen. Sie sehen, die USB-Lampe hat sehr viele Möglichkeiten, um verwendet zu werden.
Ein weiterer Vorteil dieser USB-Lampen ist die Betreibung auch mit Batterien, sodass noch eine größere Flexibilität erreicht wird. Kaufen oder sich informieren kann man im Internet. Hier wird bei mehreren Anbietern die USB-Lampe gut beschrieben und auch der Zubehör noch mit angeboten. Da das USB-Kabel fast immer zu kurz ist, empfiehlt es sich gleich noch ein Verlängerungskabel mit zu bestellen. Diese sind ebenfalls recht günstig zu erhalten.
Zu empfehlen sind diese USB-Lampen auf jeden Fall, sie sind sparsam, formschön und vor allem sehr nützlich.

USB Lampe

Der Anschluss einer USB-Lampe kann an jedem USP-Port eingesteckt werden.
Bild: sxc.hu / iwd




Tags:
USB-Lampe