Startseite » Aussenleuchten » Lampenart » Lichterkette

Lichtgirlande – Dekoration nicht nur zu Weihnachten

Lichtgirlanden
Lichtgirlanden
Preis: EUR 6,90
Stand: 17.08.2017


Schon lange findet man die traditionelle Lichtgirlande nicht nur an Weihnachtsbäumen. Das ganze Jahr über findet man die Lichterketten als Dekoration im Garten, Balkon oder auf Ereignissen wie Geburtstagen oder Grillpartys. Aber auch im Innenbereich kann eine verspielte Lichtgirlande im Kinderzimmer für warmes Licht sorgen und somit auch als Einschlafhilfe dienen.

Heutzutage bekommt man die einzelnen Schirmchen einer Lichtgirlande in den verschiedensten Formen, Farben und Materialien. Für die nächste Fußballweltmeisterschaft findet man Schirme in Fußballform, die jeden Partykeller in ein erfolgreiches Fußballevent verwandeln. Schirme mit kleinen Geistern sind somit ideal für die nächste Halloweenparty und sorgen für das nötige Gruselflair.
Wer aber lieber seiner Kreativität freien Lauf lassen will oder einfach nicht die passenden Schirme findet, kann sich ja mal an einer der vielen Bastelanleitungen für Lichtgirlanden versuchen. In nur wenigen Schritten kann man schon seine eigene Lichterkette selber basteln. Vom einfach bemalten Papier für Lampenschirme bis hin zu filigran gearbeiteten Kunstwerken ist für jeden etwas dabei.

Da Lichtgirlanden oftmals aus vielen kleinen gewöhnlichen Glühbirnchen bestehen, kann der Strompreis auf Dauer gesehen ins Unermessliche steigen. Abhilfe schaffen Energiesparlampen mit sogenannter LED Technik, mit denen man schon nach kurzer Betriebsdauer den Strompreis deutlich senken kann. Ein netter Nebeneffekt ist: LEDs halten um bis zu 100 Mal länger als konventionelle Glühbirnen.
Wer komplett auf Strom verzichten will, kann sich eine Lichtgirlande mit Solarbetrieb anschaffen. Die Solarlichterketten sind meistens für den Außenbereich gedacht und bestehen aus einer eigenen Solareinheit die an einem beliebigen sonnigen Ort platziert werden kann. Die Lichtgirlande selbst kann dann z.B. einen Baum bei der nächsten Sommernachtsparty im Garten dekorieren und somit für eine unvergessliche Atmosphäre sorgen.

Wer kein Sicherheitsrisiko eingehen will, sollte beim Kauf einer Lichtgirlande auf die von der europäischen Union vorgesehenen Sicherheitsymbole achten. Zudem sollte man vor dem Kauf prüfen ob die Lichterkette auch für den Außenbereich nutzbar ist, falls man diese beispielsweise auf seiner Terrasse nutzen will.