Startseite » Innenleuchten » Lampenart » Designlampen

Designerlampen – für den extravaganten Geschmack



Diese Lampen bekommen Sie nicht im nächstgrößeren Baumarkt und auch der gewöhnliche Lampenshop im Kaufhaus wird Ihnen nicht weiterhelfen können. Die handgefertigten Unikate verleihen Ihrem Zuhause ein wohnliches Ambiente und sie laden zum Träumen ein. Bei den Designer Lampen handelt es sich sowohl um Stehlampen, Tischlampen oder Deckenleuchten und sie verwandeln jeden Raum in eine Wohlfühloase. Besonders kleine Lichtquellen verleihen dem Raum einen wohnlichen Charme. Zu den Klassikern der Designer Leuchten gehört in jedem Fall die „Bankers Lamp“. Der altmodische Stil aus den 1930er Jahren steht für zeitlose Eleganz und verleiht jedem Raum das gewisse Etwas. Das beruhigende Licht sorgt außerdem für eine entspannte Arbeitsatmosphäre. Eine weitere Besonderheit ist der manuelle Arbeitsvorgang: Durch die Handarbeit gibt es keine Farbgebung zweimal und somit ist jede Lampe ein echtes Einzelstück.

Nicht nur der antike Stil zählt zu den Favoriten der Lampen Liebhaber, auch Lifestyle-Produkte sorgen für Aufregung. Ob jugendlich, klassisch-avantgardistisch oder ganz schlicht. Bekannte Marken wie Slamp, Helestra oder Esprit bieten uns eine große Auswahl an Wohnträumen, sodass für jeden Geschmack das Richtige dabei ist. Designerlampen sind aber nicht nur stilvolle Schmuckstücke für Ihre Wohnung oder Ihr Haus.
Gerade Deckenfluter, Bürolampen und Kronleuchter sind in der Regel professionell konzipierte und funktionale Beleuchtungskörper. Das aufwendige Design erfordert eine akkurate Planung. Daher sind viele Designerlampen besonders leistungsstark und sogar als LED-Leuchten erhältlich. Hierbei ist es wichtig, dass bei der Herstellung besonders viel Wert auf die Qualität des Materials und Sorgfalt bei der Verarbeitung gelegt wird, sodass sie sich nicht nur im Design von anderen Designerleuchten abheben. Durch die aufwendige Verarbeitung und das ausgefallene Material bekommen sie ihren persönlichen Charakter und füllen damit jeden leerstehenden Raum aus.

Wen das aber noch nicht überzeugt, der kann sich sein Lampen Design ganz einfach selbstgestalten und seine persönliche Note mit einbringen. Seien Sie kreativ und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Als Geschenk eignet sich diese Idee übrigens auch. Der nächste Geburtstag kommt bestimmt und wer würde sich nicht über etwas Selbstgemachtes freuen? Als kleine Anregung, können Sie Fotos vom letzten Urlaub mit einarbeiten oder eine Designer Lampe mit alten Familienfotos als Geschenk für die Großmutter verzieren. Hauptsache das Geschenk kommt von Herzen.

Um eine Designer Lampe zu kaufen, ist es nicht wichtig, dass die komplette Wohnung darauf ausgerichtet ist. Man hat die Möglichkeit sein Mobiliar auf unterschiedliche Weise zu kombinieren und dabei setzen Designleuchten die Wohnung noch zusätzlich ins rechte Licht. Es macht Spaß zu experimentieren und verschiedene Stile miteinander zu verbinden. Von eleganter Einrichtung bis hin zum verspielten Kitsch: Design Leuchten passen sich dem Wohnraum optimal an und sorgen für ausgelassene Stimmung. Ob im Arbeitszimmer, im Wohnzimmer oder in der Küche. Eine Designerlampe zieht jeden Blick auf sich und ist nicht nur zweckmäßig unterwegs. Zwar spendet sie viel Licht und lädt zum Wohlfühlen ein, jedoch braucht sie genügend Platz, damit sie zur Geltung kommt und nicht von anderen Möbeln überladen wird. Design Lampen gehören meist der teureren Preisklasse an. Gut sortierte Möbelhäuser und auch ein entsprechender Lampenfachmarkt bieten eine Abteilung für Designerlampen an.
Designlampe